slashy tears

  Startseite
  Archiv
  Und wir tanzten im Schnee
  Kind des Lichtes
  Schnee.Engel
  This Picture
  Midnightcrisis
  Resurrection of the Tuf-Tuf-Fairytale
  Stuck on you
  You vs. Me
  Scared of girls
  What about us?
  When everything is...
  Tunnelblick
  Prelude
  My friend
  Life could be...
  Dirty Sticky Floors
  Das Tuf-Tuf-Märchen
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Rasmus Forum
   Mein heten-Blog^^
   Gay Chris
   zum Schmachten
   Real Slash in Life
   Akkimaus' Blog
   Lidschs Blog
   The Rasmus Slash





http://myblog.de/slashytears

Gratis bloggen bei
myblog.de







Autor: frän
Genre: slash, sad
FSK: G
Summary:Freunde helfen sich, wann immer sie können, doch manchmal bereuen sie, dies getan zu haben.

Alleine sitze ich hier auf meinem Balkon und starre auf die belebte Straße.
Ich könnte kotzen.
Von einer neuen Welle der Wut schnippe ich meine Zigarette über das Geländer.
Eigentlich sollte ich nicht wütend sein, eigentlich sollte ich heulen und das am besten vor dir.
Aber diese Blöße werde ich mir sicherlich nicht geben.
Nicht mehr.
Es war schlimm genug, dass du wieder zu ihr zurück gekrochen bist.
Ja, als sie dich fallen gelassen hatte, da kam ich dir Recht, da war es in Ordnung, was wir taten, was wir gefühlt hatten.
Doch nun...
Sie schnippt einmal mit dem Finger und du rennst wieder zu ihr.
Das ist lachhaft.
Das werde ich dir irgendwann auch mal ins Gesicht sagen.
Ich habe deine Sprunghaftigkeit mehr als statt.
Die letzten Tag mit dir...niemals hätte ich mir derartiges ausgemalt.
Unbeschreiblich.
Unbeschreiblich vertraut.

Sure got my piece of heaven
An angel in disguise
Gone wild

Wann immer ich dir ein Lachen entlocken konnte, ginge eine weitere Sonne an meinem Himmel auf.
Die Trennung von Tiina hatte dich sehr mitgenommen, du konntest kaum noch an etwas anders denken, als an sie.
Und ich war deine Ablenkung, war sie gerne.

But I thought you were a man
Who knew right from wrong
That's why I really don't understand
Why he's with her

Nun bräuchte ich eine Ablenkung.
Doch wo bist du?
Ja, du bist bei ihr und es lässt mein Herz nur schmerzend weiter schlagen, wenn ich daran denke, was ihr beide wohl in diesem Moment tut.

It's killing me
What has she got that I don't have?
Is it the way she looks at you
Laughs with you, can she,
Does she make you beg for more?

Wieso?

This is hurting
What has she got that I don't have

Gestern kamst du voller Freude zu mir.
Ich ahnte es schon.
Eigentlich hatte ich den Gedanken daran, dass ihr wieder zu einander finden könntet verdrängt.
Verschlossen im hintersten Teil meines Bewusstseins.
Doch ich hätte vielleicht besser den Schlüssel wegwerfen sollen und in meiner Traumwelt versunken bleiben.

Dann haben wir uns gestritten, ich konnte, kann es noch immer nicht fassen.
Ich dachte nichts könnte zwischen uns kommen.
Zu mindest nicht auf freundschaftlicher Basis.
Doch was ist, wenn genau diese Basis nichts mehr zählt?
Ich hatte den ganzen Tag versucht dich zu erreichen...

I tried to call him
Anytime anywhere
But he's never there

So I went to his place
And waited all day

Und das Resultat?
Blanke Nerven und deine Worte, die immer und immer wieder in meinem Kopf wiederhallen...
Freunde bleiben.

So he would explain it to me
And this is what he said:

There is nothing left to say
I had my fill, I went away
Your crying eyes won't change a thing
It was just a fling

Freunde bleiben?
Freunde sein.
Ich weiß nicht, ob ich das noch kann.
Weiß nicht, ob ich dazu noch im Stande bin.


Well how could an angel break my heart
He said: We could still be friends

Freund scheint mir nicht das Wort, mit dem ich dich nun noch beschreiben würde, denn freunde verletzten einander nicht.
Freunde halte zu einander, egal was kommt.
Egal, wer kommt.
Immer.
Immer war das nicht so, wird es nicht mehr sein.
Meine nervösen Hände kramen hastig eine weitere Zigarette aus der Schachtel und kurz darauf, als ich sie angesteckt habe, umgibt mich wieder dieser blaue Dunst, den du so hasst.
Aber darauf brauch ich ja nun keine Rücksicht mehr zu nehmen.

Are you kidding me?
What has she got that I don't have?
Is it the way she looks at you
Talks to you, can she
Does she make you beg for more?

Freund?
Was ist das eigentlich für ein sinnloses Wort?
Ich hatte dich, meinen Freund viel zu nahe an mich heran gelassen und jetzt tu es weh.
Jeder einzelne Gedanke an dich schmerzt mehr, als ich es mir ausmalen konnte.

This is hurting
What has she got that i don't have

Aber irgendwann wirst du wieder kommen.
Du kannst nicht anders.
Das hast du schon einmal getan.
Ich fühle mich dumm, dass ich mich immer wieder auf dich einlasse, immer wieder dieses Drama durchstehe.
Doch für dich tue ich das...
But twice every year
When he's in tears
When he loses his mind
And can't help but cry
He'll call me and then
I am better than, I am

...denn Freunde vergeben sich.
Weißt du Aki, irgendwann...
Irgendwann werde auch ich wieder vergeben.

copyright by frän
dedicated to my dear wizzard



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung